Spende zum Start in den wohlverdienten Ruhestand

Bei seiner Verab­schie­dungs­feier in den Ruhestand verzichtete Bruno Baumeister aus Zusmar­s­hausen auf Geschenke und bat statt­dessen um Spenden zugunsten krebs­kranker Kinder. Herr Baumeister war beim Prüfungs­dienst vom Genos­sen­schafts­verband Bayern (Prüfer bei den Raiff­ei­sen­banken, Volks­banken, VR-Banken und Augusta-Bank Augsburg) beschäftigt. Die Eltern­in­itiative durfte sich bei dieser Aktion über eine Zuwendung in Höhe von 1.000,- Euro freuen.

Vielen herzlichen Dank!

Unser Bild zeigt bei der Spenden­übergabe im Mildred-Scheel-Haus von links nach rechts: Arbeits­kollege Markus Stetter, Ingeborg Tschierse von der Eltern­in­itiative und Bruno Baumeister.

Teile diesen Beitrag!