Mit einer kleinen Spende viel verändern!

250,- Euro für krebskranke Kinder

Für Anna Kolb war sofort klar: Sollte nach Auflösung der Abitur­kasse noch Geld übrig sein, so erhält dieses die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder – LICHTBLICKE e.V.

LSV spendet Erlös aus Corona-Testverkauf

Im Rahmen der Pandemie hatte die LSV ihren Mitarbeiter*innen günstig Corona-Tests gegen eine Kosten­be­tei­ligung angeboten. Dieser einge­nommene Betrag wurde durch das Unter­nehmen aufge­rundet und nun dem guten Zweck zugeführt.

BBBank Stiftung unterstützt Elternhäuser – so auch in Augsburg

Eltern­häuser bieten Angehö­rigen an Krebs erkrankter Kinder ein Zuhause auf Zeit. Aus dem Spenden­erlös der Weihnachts­­spenden-aktion 2021 fördert die BBBank Stiftung an 13 ausge­wählten Standorten.

Karsten Mechau sorgt für Lichtblicke

Karsten Mechau, Geschäfts­führer der UNIKA Kalksand­stein­werke Südbayern GmbH & Co. KG, bat anlässlich seines 50. Geburtstags anstelle von Geschenken um eine Spende zugunsten krebs­kranker Kinder.

„Ab in den Ring“ unterstützt gemeinsam mit Damir Corell krebskranke Kinder

Im Rahmen der Boxver­an­staltung „Ab in den Ring“ am 29.07.2022 in Königs­brunn wurde ein Bild des Künstlers Damir Corell zugunsten krebs­kranker Kinder versteigert.

Gewinnsparverein Bayern hilft seit 70 Jahren
25.000 Euro für krebskranke Kinder in Augsburg

Schwä­bi­schen Kinder­krebs­zentrum in Augsburg. Die Einrichtung konnte einen Spenden­scheck über 25.000 Euro in Empfang nehmen.

Mario Müller hilft krebskranken Kindern

Mario Müller, KFZ-Gutachter aus Wemding, unter­stützt das Wirken und die Arbeit der Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE e. V. mit einer Spende in Höhe von 1.500,- Euro.

Auktion bei Bonsai-Ausstellung sorgt für Lichtblicke

Am Rande der Europäi­schen Bonsai Ausstellung, die im Juni im Kongress am Park stattfand, wurde eine Auktion zugunsten krebs­kranker Kinder durchgeführt

Geburtstagsspende

„Spenden statt Geschenke“ war das Motto, welches Franz Sturz aus Affing anlässlich seines 80. Geburts­tages an seine Gäste ausge­geben hatte.

Golfen für den guten Zweck

Am 26. Juni hatten drei Mitglieder des GC Eggel­stetten bereits zum fünften Mal Gäste und Clubmit­glieder zum Wohltä­tig­keits­turnier zugunsten der Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE e.V. auf die Clubanlage einge­laden. Das Benefiz­turnier erzielte einen Spenden­erlös in Höhe von 4.250,- Euro.

Spenden statt Geschenke

Vor knapp zwei Jahren feierte Bernd Schießler (rechts) aus Unter­meit­ingen seinen 50. Geburtstag. Statt Geschenken bat er seine zahlreichen Gäste um eine Spende zugunsten krebs­kranker Kinder.

30.000,- Euro für krebskranke Kinder

„Wir für Euch – nur gemeinsam“. Unter diesem Motto stand das DEL-Eishockey-Heimspiel der Augsburger Panther gegen die Bietigheim Steelers, bei dem die Sager-Firmen­­­gruppe Geld für krebs­kranke Kinder gesammelt hat. Insgesamt kamen dabei 30.000,- Euro zusammen.

Antiheldenakademie – Schule für Clowns spendet 1500 Euro

Seit Mai 2019 üben die werdenden Clowns der Antihel­den­aka­demie im Veran­stal­tungsraum des Mildred-Scheel-Hauses der Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder. Markus Sedel­maier konnte nun eine Spende in Höhe von 1500 Euro an Thomas Kleist, den Geschäfts­führer der Eltern­in­itiative übergeben.

Kuriose Wette hilft krebskranken Kindern

Eine kuriose Wette forderte Benjamin Barth, den Hotel­di­rektor im Augsburger Hotelturm – dem Dorint an der Kongress­halle. Der Hotel-Manager, ein beken­nender Fleisch­lieb­haber, sollte sich im Januar einen Monat vegan ernähren.

Verkaufserlös hilft krebskranken Kindern

Die Firma Rolls-Royce Solutions Augsburg GmbH unter­stützt die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder schon seit vielen Jahren. In diesem Jahr durften wir uns über eine Spende in Höhe von 4.220,- Euro freuen.

Laufen für krebskranke Kinder

Der TSV Lützelburg veran­staltete zum zweiten Mal in Folge eine Lauf-Challenge. Unter dem Motto: „Jeder Meter zählt“ gingen 28 motivierte Spieler an den Start. 

FC Bayern-Fanclub zeigt ein Herz für krebskranke Kinder

Anlässlich des 10-jährigen Vereins­ju­bi­läums des FC Bayern Fanclub „Lech Bazis Münster“ verstän­digten sich die Mitglieder darauf, auf die Durch­führung einer großen Feier zu verzichten und statt­dessen insgesamt 1.000,- Euro an gemein­nütze Einrich­tungen in der Region zu spenden. 

Schlemmen für den guten Zweck

Am 30. Januar 2022 fand die diesjährige Gourmet Gala „12 Monate 12 Sterne“ im Hotel Maximilian´s in Augsburg statt. An diesem Abend wurden durch den Verkauf des gleich­na­migen Kalenders Spenden für die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE gesammelt. 

Spenden statt Geschenke

Die Augsburger Firma Richter+Frenzel entschied sich in diesem Jahr auf Kunden­weih­nachts­ge­schenke zu verzichten. Statt­dessen unter­stützt das Unter­nehmen die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE e. V.

Unterstützung für krebskranke Kinder

Eine Spende in Höhe von 1.500 Euro konnte die Forum Media Group an die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder – LICHTBLICKE e. V. aus Augsburg übergeben.

Volks- und Raiffeisenbanken aus der Region unterstützen krebskranke Kinder

Die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE e.V. durfte sich über eine Zuwendung in Höhe von 3.000 Euro freuen.

Link The Cube GmbH spendet 1.000 Euro

Die Firma Link The Cube GmbH aus Schlatt unter­stützt die Arbeit der Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE e. V. mit einer Weihnachts­spende in Höhe von 1.000 Euro.

Alle Jahre wieder!

Regel­mäßig unter­stützt uns das Augsburger Autohaus Automobile Tierhold.

Bricks & Mortar sorgt für Lichtblicke

Über eine Weihnachts­spende in Höhe von 5.000,- Euro von der Unter­neh­mens­gruppe Bricks & Mortar durfte sich Thomas Kleist, der Geschäfts­führer der Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE e. V. freuen.

Machen Sie mit bei der Spendenaktion Hits 4 Kids 2021 von Radio Fantasy!

Mit Musik kranken Kindern Gutes tun — damit unter­stützt Radio Fantasy auch in diesem Jahr wieder die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder Augsburg — LICHTBLICKE.

Schützenverein und Tauziehfreunde Steinekirch überreichen Spende

Bernd Hörmann (rechts) von den Tauzieh­freunden Steine­kirch und Arthur Englert (links) vom Schüt­zen­verein „1899“ Steine­kirch überreichten eine gemeinsame Geldspende in Höhe von 2000,- Euro an die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder in Augsburg.

Teddybären spenden Trost

Die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE e. V. durfte sich wieder über 20 Trost­bären freuen.

Schlemmen für den guten Zweck

Der Männer­kochclub Haunstetten „Einar­miges Kochen“ veran­staltete zum ersten Mal am 08.10.2021 für die Mitglieder des Natur­frei­bades Haunstetten einen kulina­ri­schen Abend. An dem Abend wurde auch fleißig gespendet, da von jedem Essen und Getränk eine Spende an die Eltern­in­itiative einge­rechnet war.

1.400,- Euro zugunsten krebskranker Kinder

„Spenden statt Geschenke“ war das Motto, welches Otmar Penkert aus Oberbe­chingen anlässlich seines 70. Geburts­tages an seine Gäste ausge­geben hatte.

Kunden füllen Apothekerglas mit Spenden

Inspi­riert durch die Spenden­aktion des Waldcafés Blankenburg entschied sich Tanja Lehr, Inhaberin der St. Martins Apotheke in Mertingen, ebenfalls die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder zu unterstützen.

Herzenssache mit Brille

Unter dem Begriff „Herzens­sache“ startete Florian Jauchmann, Inhaber von Optik Petrak in Augsburg, eine Kunden­treue­aktion, bei der auch an krebs­kranke Kinder gedacht wurde.

MBDA Deutschland GmbH spendet 3.000,- Euro

Im Rahmen des Standort-Chris­t­­kind­l­­markte