Vielen Dank für Ihre Bereitschaft zu helfen!

Viele Menschen, die ein Fest begehen, verzichten heute auf Geschenke und bitten statt­dessen um Spenden zugunsten sozialer Einrich­tungen wie der Eltern­in­itiative. Firmen verzichten z.B. in der Weihnachtszeit auf den Versand von Präsenten und spenden den Betrag. Oder sie rufen Geschäfts­partner auf, nichts zu schenken und statt­dessen den angesetzten Betrag uns zu überlassen.

Spendenformular (PDF)

hier klicken, das Formular direkt am PC ausfüllen, ausdrucken und dann per Fax oder Post an uns schicken. Oder noch einfacher: Nutzen Sie unser neues Online-Spendenformular.

Unsere Spendenkonten

Stadt­spar­kasse Augsburg

IBAN DE20 7205 0000 0000 0373 66
BIC AUGSDE77XXX

VR-Bank Handels- und Gewer­bebank eG

IBAN DE29 7206 2152 0008 8009 95
BIC GENODEF1MTG

VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG

IBAN DE89 7209 0000 0005 5593 83
BIC GENODEF1AUB

Bitte fügen Sie auf dem Überwei­sungs­träger Ihre Anschrift ein. Dann erhalten Sie automa­tisch auf dem Postweg eine Spendenquittung.

0821.440 69–0

Vermächtnis

Helfen Sie durch Ihr Testament bzw. Vermächtnis: Haben Sie schon einmal darüber nachge­dacht, dass Sie krebs­kranke Kinder auch über Ihre Lebenszeit hinaus unter­stützen können, indem Sie einen Teil Ihres Erbes für diesen Zweck einsetzen?

Ein Vermächtnis und ein Erbe zugunsten unserer Organi­sation haben den Vorteil, in vollem Umfang dem Zweck der Initiative zugute zu kommen, da gemein­nützige Vereine von der Erbschafts­steuer befreit sind.

Spuren
die weiter-
führen.