Vereine stehen zusammen und spenden für krebskranke Kinder

Nach der Nominierung zur Cold-Water-Grill-Challenge 2018 war die Idee zur gemein­samen Veran­staltung geboren. Im Spätsommer feierten die Oldtim­er­freunde Kutzen­hausen in der Dorfmitte ihr 20jähriges Bestehen. Beim Oldti­mer­treffen spielte die Harmo­nie­musik Maingründel zum Frühschoppen und die Freiwillige Feuerwehr bewirtete die Gäste im Biergarten. Alle drei Vereine spendeten Ihre Einnahmen für die Eltern­in­itiative krebs­kranke Kinder Augsburg.

Bei einem Besuch im Mildred-Scheel-Haus in Augsburg konnte nun der Gesamt­erlös Höhe von 1.132,- Euro an den Geschäfts­führer der Eltern­in­itiative übergeben werden.
Vielen herzlichen Dank!

Unser Bild zeigt von links nach rechts: Günter Schmid, Anita Spengler, Gregor Winkler, Lena Misof und Ulrich Bihler.

Teile diesen Beitrag!