Alfred Koch spendet 500,- Euro

Statt einem Abschiedsgeschenk von den Kolleginnen und Kollegen des Albertus-Gymnasiums in Lauingen bat Alfred Koch aus Niederstotzingen diese, anlässlich seiner Versetzung in den Ruhestand, um eine Spende zugunsten krebskranker Kinder. Diesem Wunsch kam das Lehrerkollegium gerne nach, so dass der Ruheständler stolze 500,- Euro an die Elterninitiative krebskranker Kinder übergeben konnte. Unser Bild zeigt von links nach rechts: Thomas Kleist von der Elterninitiative, Angelika Großhans, Personalratsvorsitzende des Albertus-Gymnasiums und Alfred Koch bei der Spendenübergabe im Mildred-Scheel-Haus in Augsburg. Herzlichen Dank!

Teile diesen Beitrag!