Alfred Koch spendet 500,- Euro

Statt einem Abschieds­ge­schenk von den Kolle­ginnen und Kollegen des Albertus-Gymna­siums in Lauingen bat Alfred Koch aus Niederstot­zingen diese, anlässlich seiner Versetzung in den Ruhestand, um eine Spende zugunsten krebs­kranker Kinder. Diesem Wunsch kam das Lehrer­kol­legium gerne nach, so dass der Ruheständler stolze 500,- Euro an die Eltern­in­itiative krebs­kranker Kinder übergeben konnte. Unser Bild zeigt von links nach rechts: Thomas Kleist von der Eltern­in­itiative, Angelika Großhans, Perso­nal­rats­vor­sit­zende des Albertus-Gymna­siums und Alfred Koch bei der Spenden­übergabe im Mildred-Scheel-Haus in Augsburg. Herzlichen Dank!

Teile diesen Beitrag!