Über einen besonderen Besuch freute sich Juzo, der Spezialist für medizinische Kompressionsbekleidung aus Aichach.

30 Mitglieder des Lionsclub Schrobenhausen-Aichach kamen zur Besichtigung der modernen Produktionsanlagen und natürlich des imposanten Neubaus im Ecknacher Gewerbepark. Besonderes Interesse fand dabei die Energiezentrale und die nachhaltige Art und Weise bei Juzo, mit Energie umzugehen.

Die Gäste interessierten sich aber auch sehr für die vielfältigen Einsatzbereiche der Kompressionstherapie und die internationalen Aktivitäten von Juzo.

Der Abend klang mit vielen Gesprächen bei einer gemeinsamen Brotzeit aus. Dabei kamen bei einer spontanen Spendenaktion über 675,- Euro zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE e.V. zusammen.

Der Lions Club Schrobenhausen-Aichach besteht seit 28 Jahren und ist Teil des Lions Club International mit 1,3 Millionen Mitgliedern weltweit. Damit ist Lions die größte und erfolgreichste Hilfsorganisation der Welt. Lions sehen ihre ehrenamtliche Aufgabe darin, dort helfend einzugreifen, wo das soziale System unseres Staates nicht helfen kann. Getreu dem Motto „wir dienen“ reicht das von ganz persönlicher Hilfe einzelner Lions bis hin zu größeren, auch überregionalen und internationalen Hilfsprojekten.