Polizeipräsidium Schwaben Nord unterstützt LICHTBLICKE e.V.

Polizeipräsident Michael Schwald übergab am 18. Februar 2020 einen Scheck in Höhe von 2.326,- Euro an die Elterninitiative krebskranker Kinder – LICHTBLICKE e.V. in Augsburg. Die Spendensumme kam anlässlich der internen Weihnachtsspendenaktion des Polizeipräsidiums im vergangenen Dezember zusammen und wurde während eines Besuchs des Elternhauses auf dem Gelände des Uniklinikums Augsburg an Thomas Kleist, den Geschäftsführer der Elterninitiative überreicht. Dieser bedankte sich recht herzlich für die große Spendenbereitschaft und freut sich, mit der Spende krebskranken Kindern weitere Lichtblicke zu ermöglichen.

Unser Bild zeigt bei der Spendenübergabe im Mildred-Scheel-Haus (v.l.n.r.) Stefan Faller vom Präsidialbüro, Thomas Kleist von der Elterninitiative, Polizeipräsident Michael Schwald und den Personalratsvorsitzenden Martin Oberman.

Teile diesen Beitrag!